Transport Aircraft

Militärische Triebwerke für Transportflugzeuge

Die Anforderungen an militärische Transportflugzeuge sind enorm: Sie müssen robust und zuverlässig sein, für unterschiedliche Zwecke möglichst variabel zur Verfügung stehen, schnell be- und endladbar sein und hohe Nutzlasten über weite Strecken transportieren. Triebwerke spielen dabei eine große Rolle.

Nachdem die MTU über Jahrzehnte an der Fertigung des Transall-Antriebs „Tyne“ beteiligt war, ist das Unternehmen nun auch Partner beim Triebwerk des Nachfolgers Airbus A400M. Beim TP400-D6 übernimmt die MTU die Entwicklung und Fertigung des Mitteldruckverdichters sowie der Mitteldruckturbine und -welle. Ein weiterer Aufgabenbereich betrifft die Triebwerksregelung.

Die Endmontage aller TP400-D6 Serientriebwerke findet bei der MTU in München statt. Ehe die Triebwerke im spanischen Sevilla an die Transporter montiert werden, führt die die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg ihre Serienabnahmetests durch.