Chief Learning Officer

Chief Learning Officer

Mit dem Veränderungsprojekt "Gemeinsam in die Zukunft" hat Campus – die Personalentwicklung der MTU – die Einführung des erneuerten Leitbildes der MTU im Jahr 2009 aktiv begleitet. Die angewendete alltagsnahe und Dialog-orientierte Methode kam nicht nur bei den MTU-Mitarbeitern sehr gut an, sondern hat auch Vorbildcharakter für andere Unternehmen, wie der dritte Platz im Wettbewerb um den Titel "Chief Learning Officer 2010" zeigt.

In sogenannten „Zukunftswerkstätten“ diskutierten die Mitarbeiter die Inhalte des MTU-Leitbildes, die strategischen Ziele der MTU und wie sie die Zusammenarbeit gestalten und weiter verbessern wollen. Im Mittelpunkt stand dabei eine bildliche Darstellung der gesamten MTU-Welt und damit aller Produkte und deren Anwendungen sowie sämtlicher weltweiter Standorte. Auch die Mitarbeiter fanden sich auf dem Bild in vielfältiger Weise wieder – etwa in verschiedenen Arbeitssituationen in Werkshallen und Büros oder beim Kunden.

So wurden das Bild und damit die MTU-Welt nach und nach im Kreis der Teams entdeckt – wo Erklärungen fehlten, unterstützte die Führungskraft. Im Anschluss folgte jedoch auch die Ableitung für den eigenen Arbeitsbereich – mit gemeinsam formulierten Zielsetzungen und mit konkreten Umsetzungsmaßnahmen.

Der Wettbewerb "Chief Learning Officer" wurde 2010 zum vierten Mal durchgeführt. Mit der Auszeichnung prämiert die Fachzeitschrift "wirtschaft und weiterbildung" jährlich Projekte aus den Bereichen Personalentwicklung und Organisationsentwicklung. Betrachtet wird im Wettbewerb nicht nur die Kreativität der Gesamtstrategie und der Innovationsgrad eines Projekts, sondern auch, inwieweit es neue Lerntechnologien nutzt und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens erhöht.