Beruf und Familie

Beruf und Familie

Wir möchten unseren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihr Familienleben mit der beruflichen Tätigkeit in Einklang zu bringen. Im Jahr 2005 wurde die MTU dafür nach dem Audit "Beruf und Familie" zertifiziert.

Die Grundlage für diese Balance zwischen Berufs- und Privatleben schafft die MTU mit über 50 Arbeitszeitmodellen und einer Kernarbeitszeit von 10.00 bis 13.00 Uhr bei einem Gleitzeitrahmen von 5.15 bis 20.00 Uhr. Unsere höchst flexible Gleitzeitregelung und Angebote wie Telearbeit ermöglichen den Mitarbeitern, ihre Arbeitszeit nach den individuellen Bedürfnissen einzuteilen und optimal zu nutzen.

Sabbatical

Für Mitarbeiter, die schon lange den Traum von der Weltreise hegen, sich eine Zeit lang ganz der eigenen Familie widmen möchten oder die Zeit ganz schlicht für eine innere Einkehr nutzen möchten, bietet die MTU mit ihrem Sabbatical-Modell eine Auszeit von zwei bis sechs Monaten.

Kindertagesstätte TurBienchen auf dem MTU-Werksgelände

In Zeiten knapper Kinderbetreuungsmöglichkeiten hat sich besonders die Kindertagesstätte der Elterninitiative TurBienchen e.V. bewährt. Seit dem Jahr 2000 ist sie im „Weißen Haus“ auf dem Münchner Werksgelände untergebracht und täglich ab 7.30 Uhr für Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis zu sechs Jahren geöffnet. Hier können sie zusammen spielen und lernen, betreut in kleinen Gruppen und durch ein mehrsprachiges Team von Erzieherinnen und Erziehern.

Beratungs- und Vermittlungsdienst

In allen Fragen rund um das Thema Betreuung von Kindern oder pflegebedürftiger Familienmitglieder bietet MTU einen firmenunabhängigen Beratungs- und Vermittlungsdienst an. Die Beratung erfolgt abgestimmt auf die individuelle Situation des Mitarbeiters und berücksichtigt den finanziellen Rahmen ebenso, wie städtische und staatliche Finanzierungshilfen. Darüber hinaus werden Tagesmütter sowie Au-Pairs oder eine Notfallbetreuung vermittelt. Auch bei versicherungsrechtlichen und finanziellen Themen steht Ihnen der Beratungs- und Vermittlungsdienst zur Seite.

Familiengerecht – Plattform Betreuung

Seit September 2010 bietet auch der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie über die "Familiengerecht – Plattform Betreuung" die kostenfreie Vermittlung von individueller Hilfe an. In akuten Bedarfsfällen vermitteln sechs Service-Punkte in ganz Bayern wirksame Hilfe für MTU-Mitarbeiter, z.B. während der Schulferien, wenn Kindergärten und Betreuungseinrichtungen geschlossen haben sowie die Unterstützung bei kurz- oder längerfristigem Ausfall der Pflegemutter, Tagesmutter oder der Pflegeperson für ältere Angehörige.