MOVEPlus

Risikominderung und höhere Erlöse mit übertragbaren MRO-Programmen

MOVEPlus

Bei den Instandhaltungslösungen für Leasinggeber und Eigentümer geht es vor allem darum, die Risiken gering zu halten und die Erlöse zu maximieren. Zur Unterstützung ihrer Kunden hat die MTU Maintenance ein übertragbares MRO-Konzept entwickelt, das den gesamten Lebenszyklus eines Triebwerks abdeckt. Dies ermöglicht eine rasche Wiedervermarktung durch vereinfachte Übergabeverfahren bei planbaren Kosten. Es fallen keine unnötigen Instandhaltungsarbeiten an.

Die Leistungen können ab dem Kauf eines Triebwerks oder ab einem beliebigen Zeitpunkt während des Lebenszyklus in Anspruch genommen werden. Einstieg und Ausstieg aus dem Programm sind jederzeit möglich.

Die Leasinggeber sind direkt an Entscheidungen über die Instandhaltung von Triebwerken beteiligt, insbesondere zum Zeitpunkt der Übergabe von einem Leasingnehmer zum nächsten. Sie verwalten und optimieren die Instandhaltungsreserven und bestimmen den Zeitpunkt von Shopvisits. Unsere Lösung beinhaltet auch intelligente Wiederverwertungsstrategien und umfassende technische Beratung.

Sowohl Leasinggeber als auch Leasingnehmer profitieren von unseren umfassenden und kostengünstigen MRO-Leistungen, vereinfachten Übergabeverfahren und letztlich der Minimierung von finanziellen und technischen Risiken.

Sales Kontakt

Andreas Kalina
Europe / Africa
Tel: +49 511 7806-2533
Andreas.Kalina@mtu.de
Jan Steenbock
Far East
Tel: +49 511 7806-4221
Jan.Steenbock@mtu.de
Christoph Heck
South and North America
Tel: +49 511 7806-2621
Christoph.Heck@mtu.de
Sami Ben-Kraiem
Middle East & Southeast Asia
Tel: +49 511 7806-4465
sami.ben-kraiem@mtu.de