SAVEPlus

Geringere Kosten dank intelligenter Strategien für ältere Triebwerke

SAVEPlus

Wir wissen, dass mit zunehmendem Alter eines Triebwerks auch die Kosten für seine Instandhaltung steigen. Und wir sind uns dessen bewusst, dass unsere Kunden ihre Triebwerke – unabhängig vom Triebwerkstyp – bis zum Ende ihrer Lebensdauer möglichst wirtschaftlich betreiben wollen. Deshalb haben wir intelligente Strategien für ältere Triebwerke entwickelt. Unsere Lösungen, die auch einzeln in Anspruch genommen werden können, umfassen alternative Instandhaltungsmaßnahmen, wie beispielsweise die sogenannten Smart Repairs und kundenspezifisches Workscoping unter Berücksichtigung der jeweiligen Restlaufzeit sowie die Verwendung geprüfter gebrauchter Teile und „intelligente“ Zerlegungen, die eine möglichst hohe Wertschöpfung aus den Einzelteilen zum Ziel haben. Weitere mit diesen Lösungen kombinierbare Alternativen sind das Leasing von sogenannten Green-Time Engines, das heißt von Triebwerken mit Bauteilen mit ausreichender Restlaufzeit, oder der Einbau eines Austauschtriebwerks für die Restlaufzeit bis zur Außerdienststellung.

Sales Kontakt

Andreas Kalina
Europe / Africa
Tel: +49 511 7806-2533
Andreas.Kalina@mtu.de
Jan Steenbock
Far East
Tel: +49 511 7806-4221
Jan.Steenbock@mtu.de
Christoph Heck
South and North America
Tel: +49 511 7806-2621
Christoph.Heck@mtu.de
Sami Ben-Kraiem
Middle East & Southeast Asia
Tel: +49 511 7806-4465
sami.ben-kraiem@mtu.de