Engine Maintenance & Overhaul

Engine Maintenance & Overhaul

Die Kernkompetenz der MTU Maintenance liegt in der Triebwerksinstandhaltung und -reparatur. Seit der Gründung hat das Unternehmen beinahe 16.000 Shop Visits ausgeführt. Oberste Prämisse ist dabei, Instandhaltungskosten von Triebwerken sowie deren Ausfallzeiten zu minimieren. Dies gelingt der MTU Maintenance durch die Verlängerung von On-Wing-Zeiten und die Vermeidung von Shop Visits, unter anderem mithilfe des MTUPlus Engine Trend Monitorings. Des Weiteren lassen sich Wartungskosten durch den gezielten Einsatz von alternativen Reparaturverfahren und Gebrauchtmaterial senken.

Die Instandhaltungsphilosophie der MTU Maintenance basiert auf den Kernelementen:

Portfolio der Triebwerksinstandhaltung

  • Wiederherstellung der vollständigen Triebwerksleistung (Performance Restorations)
  • Heißteilinstandhaltung (Hot Section Refurbishment)
  • Triebwerksmodifikation, etwa durch den Einbau von Service Bulletins (SB) und Airworthiness Directives (AD notes), sowie Schubklassenumrüstung
  • „End of Lease”-Shop Visits
  • On-Wing/On-Site-Reparaturen und -inspektionen
  • Sonderaufträge aller Art
  • Testläufe

Neben Instandhaltungsarbeiten an kompletten Triebwerken bietet die MTU Maintenance auch die Instandhaltung einzelner Module sowie die Reparatur von Ersatzteilen und Anbaugeräten an.

Wer unnötige Stillstandzeiten vermeiden will, braucht einen Servicepartner, der immer und überall zur Verfügung steht. Die MTU stellt dies mit ihrem 24-Stunden-AOG-Service sicher, dessen Teams schnell und zuverlässig rund um den Globus zum Einsatz kommen.

Zum Portfolio des Unternehmens gehören darüber hinaus zahlreiche Zusatzdienstleistungen, die entweder einzeln erworben werden können oder sich modular zu einem Total Engine Care-Paket bündeln lassen.

Kundenvorteile

  • Komplettdienstleistungspaket aus einer Hand (One-Stop-Shop)
  • Individuelle maßgeschneiderte Lösungen und Arbeitspakete (Workscoping)
  • Einsparpotenziale dank Teilereparatur und Gebrauchtmaterial
  • Höchste Qualitätsstandards
  • Schnelle und zuverlässige Durchlaufzeiten
Andreas Kalina
Europa / Afrika / Mittlerer Osten
Tel: +49 511 7806-2533
Andreas.Kalina@remove-this.mtu.de
Jan Steenbock
Fernost
Tel: +49 511 7806-4221
Jan.Steenbock@remove-this.mtu.de
Wim van Beers
Asia-Pacific
Tel: +49 511 7806-2390
Wim.VanBeers@remove-this.mtu.de
Christoph Heck
Latein- und Nordamerika
Tel: +49 511 7806-2621
Christoph.Heck@remove-this.mtu.de