Gehäuse und Rahmen

Gehäuse und Rahmen

Gehäuse und Rahmen sind die wohl am meisten belasteten Module in einem Triebwerk, da sie mechanischen Belastungen auf höchster Ebene ausgesetzt sind. So muss beispielsweise der Rahmen, an dem das Triebwerk befestigt ist, einem Druck von bis zu 30 bar standhalten. Solche Umstände setzen besonders komplexe Reparaturverfahren voraus. Die MTU Maintenance kann diese hochentwickelten Technologien anbieten und beispielsweise komplette Sektionen der am stärksten beanspruchten Teile ersetzen. Diese Verfahren geben der MTU Maintenance einen Wettbewerbsvorteil hinsichtlich der Verbesserung der Qualität und Zuverlässigkeit der reparierten Bauteile.

Ausgewählte Prozesse

  • Atmosphärisches Plasmaspritzen (APS (Atmospheric plasma spraying) and wire-feed plasma spraying)
  • Dimensionale Wiederherstellung (Dimensional restoration)
  • Elektronenstrahlschweißen (Electron-beam welding)
  • Austausch von Bauteilsegmenten und Flansch (Flange/section replacements)
  • Laserschweißen (Laser welding)
  • Plasmabeschichten (Low-pressure plasma spraying - LPPS)
  • Anstreifbeläge (Rub-coat renewal)