Broschüren

Broschüren zum Download

Die Triebwerksprogramme, an denen die MTU Aero Engines beteiligt ist, Maintenance-Leistungen für zivile und militärische Triebwerke sowie für Industriegasturbinen und die neuesten Technologien in Fertigung und bei Reparaturverfahren. Unsere Broschüren bieten kompakte Informationen, übersichtlich präsentiert und anschaulich zusammengefasst. Hier können Sie die einzelnen Broschüren herunterladen.

Unternehmen

  • Antrieb für die WeltAntrieb für die Welt ist die Imagebroschüre der MTU Aero Engines AG und zeigt das Unternehmen in seiner ganzen Bandbreite.
  • Die Mission im BlickDie Militärbroschüre stellt die MTU als einen der weltweit führenden Systempartner für militärische Flugantriebe vor.
  • MTU Aero Engines München Umwelterklärung 2016Die Umwelterklärung gibt Auskunft über die Verantwortung der MTU gegenüber Umwelt und Gesellschaft am Standort München und wie sie diese im Jahr 2015 aktiv wahrgenommen hat.
  • MTU Maintenance Berlin-Brandenburg Umwelterklärung 2016Die Umwelterklärung gibt Auskunft über die Verantwortung der MTU gegenüber Umwelt und Gesellschaft am Standort Berlin-Brandenburg und wie sie diese im Jahr 2015 aktiv wahrgenommen hat.
  • MTU Maintenance Hannover Umwelterklärung 2017Die Umwelterklärung gibt Auskunft über die Verantwortung der MTU gegenüber Umwelt und Gesellschaft am Standort Hannover und wie sie diese im Jahr 2016 aktiv wahrgenommen hat.
  • MTU Aero Engines North America (nur auf englisch verfügbar)In der Broschüre wird die MTU Aero Engines North America (MTU AENA) und deren Tätigkeitsfeld als Tochtergesellschaft der MTU Aero Engines vorgestellt.
  • MTU Maintenance Berlin-BrandenburgDie Broschüre stellt die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg vor und zeigt, welche Dienstleistungen diese im Bereich Maintenance anbietet.
  • MTU Maintenance Dallas (nur auf englisch verfügbar)In der Broschüre wird der Standort MTU Maintenance Dallas mit seinen Onsite Service Solutions vorgestellt.
  • MTU Maintenance Zhuhai (nur auf englisch verfügbar)Die Broschüre präsentiert den Standort MTU Maintenance Zhuhai als 50-50 Joint venture zwischen dem Mutterkonzern MTU Aero Engines and China Southern Air Holding Company und seine Dienstleistungen im Bereich Maintenance.
  • Information der Öffentlichkeit nach §§ 8a und 11 StörfallverordnungDie Broschüre informiert alle Personen, die sich auf dem Werksgelände in München befinden sowie die interessierte Nachbarschaft über Sicherheitsmaßnahmen der MTU und das richtige Verhalten bei Eintritt eines Störfalls. Die letzte Vor-Ort-Inspektion nach § 17 Abs. 2 der 12. BImSchV durch die zuständige Behörde erfolgte am 07.12.2015. Weitere Informationen nach dem Bay. Umweltinformationsgesetz können bei der Regierung von Oberbayern - SG 50 - Technischer Umweltschutz unter folgendem Link eingeholt werden: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/aufgaben/umwelt/tumwelt/
  • MTU Global Compact 2014 (nur auf englisch verfügbar)Der Fortschrittsbericht zum UN Global Compact gibt Auskunft über die Umsetzung der zehn Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Anti-Korruption in der MTU.
  • MTU Global COmpact 2013/2014Der Fortschrittsbericht zum UN Global Compact gibt Auskunft über die Umsetzung der zehn Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Anti-Korruption in der MTU.
  • Nachhaltigkeitsbericht 2011 der MTU Aero EnginesDer Nachhaltigkeitsbericht 2011 informiert über Corporate Responsibility (CR) im Unternehmen, über die CR-Strategie, - Ziele und –Leistungen in den Handlungsfeldern Ökonomie, Produktverantwortung, Mitarbeiter, Umweltschutz und Gesellschaft.
  • Nachhaltigkeitsbericht 2012 der MTU Aero EnginesDer Nachhaltigkeitsbericht 2012 informiert über Corporate Responsibility (CR) im Unternehmen, über die CR-Strategie, - Ziele und –Leistungen in den Handlungsfeldern Ökonomie, Produktverantwortung, Mitarbeiter, Umweltschutz und Gesellschaft.
  • Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014 der MTU Aero Engines AGDer Nachhaltigkeitsbericht 2014 informiert über Corporate Responsibility (CR) im Unternehmen, über die CR-Strategie, - Ziele und –Leistungen in den Handlungsfeldern Ökonomie, Produktverantwortung, Mitarbeiter, Umweltschutz und Gesellschaft.
  • Nachhaltigkeitsbericht 2015 der MTU Aero Engines Der Nachhaltigkeitsbericht 2015 informiert über Corporate Responsibility (CR) im Unternehmen, über die CR-Strategie, - Ziele und –Leistungen in den Handlungsfeldern Ökonomie, Produktverantwortung, Mitarbeiter, Umweltschutz und Gesellschaft.
  • Nachhaltigkeitsbericht 2016 der MTU Aero EnginesDer Nachhaltigkeitsbericht 2016 informiert über Corporate Responsibility (CR) im Unternehmen, über die CR-Strategie, - Ziele und –Leistungen in den Handlungsfeldern Ökonomie, Produktverantwortung, Mitarbeiter, Umweltschutz und Gesellschaft.
  • TriebwerksprogrammeDie Broschüre informiert über alle Triebwerksprogramme an denen die MTU Aero Engines AG als Deutschlands führender Triebwerkshersteller beteiligt ist.
  • MTU Aero Engines München Umwelterklärung 2017Die Umwelterklärung gibt Auskunft über die Verantwortung der MTU gegenüber Umwelt und Gesellschaft am Standort München und wie sie diese im Jahr 2016 aktiv wahrgenommen hat.
  • Verhaltensgrundsätze der MTU Aero EnginesHier werden die Verhaltensgrundsätze für Mitarbeiter erläutert.
  • Verhaltenskodex Lieferanten Hier werden die Verhaltensgrundsätze für Lieferanten erläutert.

Engines

  • EJ200Das EJ200, ein Zweiwellen-Zweistromtriebwerk mit Nachbrenner in der 90 kN-Kategorie, entsteht in Zusammenarbeit mit Rolls-Royce, Avio Aero und ITP. Es wird im Eurofighter und seiner Exportversion Typhoon eingesetzt.
  • GEnxDas GEnx von GE, ein Triebwerk der nächsten Generation, ist für Langstreckenflugzeuge mittlerer Kapazität konzipiert. Es beruht auf der bewährten Architektur des GE90 und soll das höchst erfolgreiche CF6, das meistverkaufte Triebwerk für Großraumflugzeuge, ersetzen. Dank der Verwendung neuester Werkstoffe und Auslegungsverfahren konnten Gewicht, Lärmemission und Instandhaltungskosten gesenkt und die Leistung gesteigert werden.
  • GP7000Das GP7000-Triebwerk wird durch die Engine Alliance, einem Joint Venture der Firmen GE und Pratt & Whitney, federführend entwickelt, produziert und vertrieben. Zusammen mit ihren Partnern GE, Pratt & Whitney, Safran Aircraft Engines und Safran Aero Boosters ist die MTU an der Entwicklung und Fertigung dieses neuen Triebwerkstyps beteiligt.
  • MTR390Das MTR390, entwickelt in Kooperation mit Safran Helicopter Engines und Rolls-Royce, ist ein Wellenleistungstriebwerk mit freier Nutzturbine. Es kommt im deutsch-französischen Unterstützungs- und Panzerabwehrhubschrauber „Tiger“ zum Einsatz.
  • PW1000GDie PurePower®-Triebwerksfamilie treibt Reiseflugzeuge der nächsten Generation an. Die neuen Triebwerke bieten Verbesserungen im zweistelligen Prozentbereich bei Kraftstoffverbrauch, Schadstoff- und Lärmemissionen sowie Betriebskosten. Es weist ein fortschrittliches Untersetzungsgetriebe auf, das Fan und Niederdruckturbine voneinander entkoppelt, sodass die beiden Komponenten mit ihrer jeweils optimalen Drehzahl laufen.
  • RB199Das RB199 wurde ab 1969 gemeinsam mit Rolls-Royce und Avio Aero für den Einsatz im Mehrzweck-Kampfflugzeug Tornado entwickelt und produziert. Es ist ein Dreiwellen-Zweistrom-Triebwerk mit einem Schub von 72 kN.
  • T408Das T408 ist ein Wellenleistungstriebwerk für verschiedene Einsätze, unter anderem für den schweren Transporthubschrauber CH-53K des US Marine Corps. Weitere mögliche Anwendungen: Future Transport Helicopter für europäische Streitkräfte, Transportflugzeuge, Schiffsantriebe, Stromerzeuger.
  • TP400-D6An der Entwicklung dieses militärischen Propellerturbinen-Triebwerks der Zukunft sind ITP, die MTU, Rolls-Royce und Safran Aircraft Engines beteiligt. Für die Entwicklung, Herstellung und Betreuung des TP400-D6 wurde von den Partnerfirmen das gemeinsame Unternehmen Europrop International (EPI) gegründet.

Maintenance

  • Service rund ums TriebwerkIn der Broschüre wird die MTU Maintenance als Geschäftszweig der MTU Aero Engines vorgestellt.
  • Engine MRO Portfolio Das MRO Portfolie gibt einen Überblick über die Triebwerksprogramme, die die MTU Maintenance betreut.
  • Accessory Repair Hier werden die umfassende Instandhaltungslösungen der MTU Maintenance für Anbaugeräte erläutert.
  • Actuator Repair (nur auf englisch verfügbar)Die Broschüre zeigt die MTU Maintenance als globalen Vorreiter in der Entwicklung von Reparatur-Verfahren.
  • Excellent Service for Industrial Gas TurbinesHier wird die Instandhaltung von Industriegasturbinen durch die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg beschrieben.
  • CF34 Great Engine Support In der Broschüre wird speziell auf die Reparatur und Instandhaltung der kompletten CF34 Produktfamilie durch die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg eingegangen.
  • Integrated Engine Leasing Hier werden die umfangreichen Leasingangebote der MTU Maintenance erläutert.
  • CFM56, Valve Plate RepairIn dieser Broschüre wird im Speziellen das Maintenance Verfahren CFM56-2/-3/-5 valve plate beschrieben.
  • Asset Management In der Broschüre wird beschrieben, wie die MTU Maintenance durch Asset Management die Lebensdauer von Triebwerken erhöht.
  • Mature EngineMTUPlus Mature Engine Solutions bietet neben alternativen MRO Lösungen auch individuelle Alternativen zu klassischen Instandhaltungsmaßnahmen.
  • Repair Beats Replacement Hier werden die größtenteils selbst entwickelten innovativen Reparaturverfahren der MTU Maintenance näher beschrieben.

Technologie

  • Spitzentechnologie made by MTUDie Broschüre informiert über die technischen Innovationen, welche die MTU als führender Triebwerkhersteller seit Jahrzenten entwickelt.
  • BürstendichtungenDie Broschüre beschreibt die Entwicklung und den Einsatz von Bürstendichtungen.
  • Schwungrad-ReibschweißenDie Broschüre beinhaltet nähere Informationen zum Reibschweißen als Schlüsseltechnologie in der Fertigung.

Personal

  • Das Allgemeine GleichbehandlungsgesetzDas Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) schützt Beschäftigte vor Diskriminierung - und das speziell am Arbeitsplatz.
  • Durchstarten mit der MTU-BerufsausbildungMit der Broschüre richtet sich die MTU gezielt an Schüler, die interessiert sind an einer erstklassigen und abwechslungsreichen Ausbildung bei der MTU.
  • Ihre Zukunft als Trainee startet jetzt!Die Broschüre richtet sich mit JET – dem Junior-Einstiegs- und Traineeprogramm gezielt an MTU Absolventen und Young Professionals.
  • Karriere, Familie, VorsorgeDie Broschüre klärt auf über die Angebote und Sonderleistungen, mit welchen die MTU ihre Mitarbeiter im Hinblick auf Karriere und Familie unterstützt.
  • Durchstarten mit dem dualen Studium der MTU Aero EnginesDie Broschüre informiert über das duale Studium in der MTU Aero Engines und die Vorteile einer erstklassigen und abwechslungsreichen Ausbildung in einem Hochtechnologieunternehmen der Luftfahrtbranche.
  • Personalbericht 2015/2016Der Personalbericht zeigt eine Vielzahl an Initiativen und Maßnahmen auf, die grundlegend sind für die Weiterentwicklung der Unternehmenskultur und Organisation.
  • Schubkraft für Ihre KarriereDie Broschüre liefert einen Überblick über die Karrieremöglichkeiten der MTU für junge Menschen, welche von Berufsausbildung über Praktika und Werkstudententätigkeit, bis hin zum Direkteinstieg reichen.