MTU@Paris Air Show 2019

Konzeptideen für ein Next European Fighter Engine (NEFE)

Die MTU hat für den militärischen Bereich einiges zu bieten: Gezeigt werden auf der Paris Air Show das Eurofighter-Triebwerk EJ200 sowie das T408 von GE Aviation für den Transport-Hubschrauber CH53-K von Sikorsky.

Zusammen mit Safran Aircraft Engines wird die MTU eine maßgebliche Rolle bei der Entwicklung eines neuen Triebwerks für ein zukünftiges europäisches Kampfflugzeug spielen. Mit einem interaktiven Exponat zeigt Deutschlands führender Triebwerkshersteller, wie entscheidend ein Next European Fighter Engine (NEFE) für die Leistungsfähigkeit der nächsten Kampfflugzeuggeneration ist.