Aktuelle Presseinformationen

Alistair Dibisceglia wird neuer Leiter Global Leasing bei der MTU Maintenance Lease Services B.V.

Amsterdam, 31. August 2017 – Ab 1. September übernimmt Alistair Dibisceglia in der Funktion als Vice President die Leitung des Bereichs Global Leasing bei der MTU Maintenance Lease Services B.V. in Amsterdam. Dibisceglia ist damit für die kaufmännischen und technischen Belange des Unternehmens verantwortlich. Er wird das Leistungsportfolio der MTU Maintenance Lease Services für ihre Leasingkunden weiter ausbauen und das technische Asset-Management im Einklang mit der Unternehmensstrategie erweitern.

In über 15 Jahren in der Luftfahrtindustrie war Dibisceglia in verschiedenen Leitungsfunktionen im Bereich Leasing und Asset-Management tätig, unter anderem bei der International Lease Finance Corporation (ILFC)/AerCap und bei CastleLake. Zuletzt war er bei Aircraft Recycling International Limited, einer Konzerngesellschaft der China Aircraft Leasing Group Holdings Limited, als Senior Vice President mit Verantwortung für den Technikbereich unter Vertrag. Dibisceglia begann seine Laufbahn als technischer Leiter bei einer Airline. Er bringt neben fundiertem Know-how in den Bereichen Technik, Leasing, Asset-Management und Instandhaltung eine weitreichende Kenntnis des globalen Marktes mit. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist er die ideale Besetzung der Position bei der MTU Maintenance Lease Services, in der er maßgeblich für den Ausbau der Kernkompetenzen des Unternehmens verantwortlich sein wird.

Über die MTU Aero Engines

Die MTU Aero Engines AG ist Deutschlands führender Triebwerkshersteller. Die Kernkompetenzen der MTU liegen bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Turbinenzwischengehäusen sowie Herstell- und Reparaturverfahren. Im zivilen Neugeschäft spielt das Unternehmen eine Schlüsselrolle mit der Entwicklung, Fertigung und dem Vertrieb von Hightech-Komponenten im Rahmen internationaler Partnerschaften. Im Bereich der zivilen Instandhaltung zählt das Unternehmen zu den Top 5 der weltweiten Dienstleister für Luftfahrtantriebe und Industriegasturbinen. Die Aktivitäten sind unter dem Dach der MTU Maintenance zusammengefasst. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München. Im Geschäftsjahr 2016 haben rund 9.000 Mitarbeiter einen Umsatz in Höhe von rund 4,7 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Melanie Wolf
Senior Manager Presse & PR
Tel: +49 (0)89 1489 2698
Fax: +49 (0)89 1489 8757
melanie.wolf@mtu.de
Victoria Nicholls
PR und Marketing Manager MRO
Mobil: +49 (0)171 375 5447
victoria.nicholls@mtu.de