Pressearchiv 2006

2. Gesundheitstag der MTU Aero Engines: Laufend für einen guten Zweck

München – In guter Form hat sich die Belegschaft der MTU Aero Engines am vergangenen Sonntag präsentiert: Etwa 120 Mitarbeiter traten beim 2. Gesundheitstag des Unternehmens auf dem Werksgelände an der Dachauer Straße für einen guten Zweck an. Jeder gelaufene Kilometer wurde von den Bereichsleitern mit einem Euro vergütet und der Stiftung Aktion Knochenmarkspende in Bayern zur Verfügung gestellt. Inklusive eines 5.000-Euro-Zuschusses des MTU-Vorstands sowie der gesamten Startgebühren in Höhe von etwa 600 Euro kam eine Spendensumme von 7.250 Euro zusammen.