Pressearchiv 2006

Lange Nacht der Museen: MTU Aero Engines öffnet Werksmuseum

München – Einen Leckerbissen bietet die MTU Aero Engines allen Luft-fahrtbegeisterten: Im Rahmen der Langen Nacht der Münchner Museen öffnet das Unternehmen am Samstag, 21. Oktober, von 19 bis 2 Uhr sein Werksmuseum. Zu sehen sind wertvolle historische Flugmotoren und moderne Hightech-Luftfahrtantriebe in Originalgröße, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind. „Anfassen ausdrücklich erlaubt“, betont Museums-Chef Odilo Mühling.