Pressarchiv 2007

MTU Maintenance Hannover: Wulff legt Grundstein für neuen Prüfstand

Langenhagen – Der Startschuss ist gefallen: Am Mittwoch, 16. Mai, wurde bei der MTU Maintenance Hannover in Langenhagen der Grundstein für einen neuen Prüfstand gelegt. Der Niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff nahm die Zeremonie mit Unternehmensvertretern – MTU-Technik-Vorstand Dr. Rainer Martens an der Spitze - und Regionspräsident Hauke Jagau vor. Der Spitzenpolitiker erklärte vor hochkarätigen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft: „Die Niedersächsische Landesregierung begrüßt diese für Hannover bedeutende Investition sehr. Damit wird weiteres Wachstum am Standort möglich. Die MTU ist ein hoch innovatives Unternehmen, das intensiv mit Unternehmen und Forschungsinstituten aus ganz Niedersachsen zusammenarbeitet. Die Investition ist ein weiterer Beleg für die hohe Kompetenz der Luftfahrttechnologie in Niedersachsen.“