Pressearchiv 2014

Kanadischer Premierminister Harper zu Besuch bei der MTU Aero Engines

München, 26. März 2014 – Der kanadische Premierminister Stephen Harper hat der MTU Aero Engines am Mittwoch, 26. März 2014, einen Besuch abgestattet. Harper kam in Begleitung von Ed Fast, Minister für Internationale Handelsbeziehungen. Empfangen wurden die Gäste an der Dachauer Straße vom MTU-Vorstandsvorsitzenden Reiner Winkler, Technik-Vorstand Dr. Rainer Martens und Dr. Stefan Weingartner, Vorstand Zivile Instandhaltung. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Geschäftsbeziehungen der MTU mit Kanada und die Investitionen der Münchner auf dem kanadischen Markt. Die MTU hat im kanadischen Vancouver einen Instandhaltungsbetrieb, in dem über 400 Mitarbeiter beschäftigt sind. Der Werksrundgang führte Harper und seine Begleiter in die hochmoderne Fertigungshalle für Blisk-Bauteile, die unter anderem in den PW1500G-Triebwerken für die CSeries des kanadischen Flugzeugherstellers Bombardier zum Einsatz kommen werden. Die Teile für die PW1500G-Antriebe liefert die MTU an ihren Partner Pratt & Whitney Canada in Montreal.

Bei seinem München-Besuch informierte Harper auch über das Comprehensive Economic and Trade Agreement (CETA) zwischen Kanada und der Europäischen Union. Dazu fand am Nachmittag des 26. März eine Roundtable-Diskussion statt, an der Weingartner als MTU-Vertreter teilnahm.

Über die MTU Aero Engines
Die MTU Aero Engines ist Deutschlands führender und einziger unabhängiger Triebwerkshersteller und weltweit eine feste Größe. Sie entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Luftfahrtantriebe sowie Industriegasturbinen. Technologisch führend ist sie bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Herstell- und Reparaturverfahren. Im Bereich der zivilen Instandhaltung ist die MTU Maintenance der weltweit größte unabhängige Triebwerksinstandhalter. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München.

Eckhard Zanger
Leiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs
Tel: +49 89 1489 9113
Fax: +49 89 1489 2172
eckhard.zanger@mtu.de