Logo
Ziviles Neugeschäft
Zivile Maintenance
Triebwerks-Portfolio
MTU Repair Services
Accessory Division
Leistungsspektrum
Qualitätsstandards
Anbaugeräte und LRU-Programme
Globale Präsenz
Militärgeschäft
Industriegasturbinen
Aero Solutions
Bürstendichtungen
Online-Services
ZfP-Schulungen
Assessory LRU support

Anbaugeräte und LRU-Programme

Als Teil des MTU Total Parts Care (TPC®), einer innovativen Servicelösung aus einer Hand, die die MTU Maintenance für einzelne Triebwerks- und Industriegasturbinenteile anbietet, können Kunden ihre individuellen Reparaturanforderungen so anpassen, dass sie das gesamte Management von Anbaugeräten und Line Replaceable Units (LRUs) beinhalten. Integrierte Servicepakete dieser Art sind der Schlüssel zum Erfolg und garantieren zuverlässige Abläufe sowie kurze Durchlaufzeiten. Darüber hinaus kann TPC® Airlines dabei unterstützen, sich zu modernisieren und Kosten zu senken.

Die MTU Maintenance bietet drei Stufen ihres Supports für Anbaugeräte und LRUs an. Jedes einzelne Programm kann individuell weiter angepasst werden, um den jeweiligen Kundenanforderungen möglichst exakt zu entsprechen.

In Kombination mit den Accessory Support Level II & III bietet sie Kunden eine LRU-Servicelösung an, die deren Betrieb 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche am Laufen hält. Folgende Optionen sind möglich:

Pool Access: Poolinventar wird an einem der weltweiten MTU Maintenance-Standorte auf Vorrat hinterlegt. Damit kann ein nahtloser Austauschprozess im Voraus sowie der Support jeglicher LRUs für bestimmte Teile garantiert werden.

Main base kit (MBK): Eine bestimmte Anzahl von definierten Anbaugeräten wird beim Kunden hinterlegt. Dort können sie direkt für Line Maintenance-Aufgaben genutzt werden.

Main base kit (MBK) und Pool Access: Eine Kombination beider Optionen, die den Flugbetrieb des Kunden optimal unterstützt.

 
 
© MTU Aero Engines AG 2014
Downloads