Logo
Ziviles Neugeschäft
Zivile Maintenance
Triebwerks-Portfolio
MTU Repair Services
Hightech-Prozesse
Reparaturspektrum für Einzelteile
Modulinstandsetzung
Teardown Services
Accessory Repair & LRU-Management
Total Part Care - TPC®
Accessory Division
Militärgeschäft
Industriegasturbinen
Aero Solutions
Bürstendichtungen
Online-Services
ZfP-Schulungen
Accessories

Accessory Repair & LRU Management

Neben der Reparatur von Triebwerksteilen, der Instandhaltung von Triebwerksmodulen und der Triebwerkszerlegung haben die MTU Repair Services auch die Instandhaltung von Triebwerks-Anbaugeräten im Programm. Anbaugeräte sind kein integraler Bestandteil des Triebwerks. Die sogenannten Accessories wie Anlasser, Treibstoff- und Hydraulikpumpen, Stellantriebe, Sensoren, Ventile und Rohrleitungen sind jedoch essentiell für den reibungslosen Betrieb.

Accessory-Reparaturen mit Expertise und Erfahrung


Die MTU Repair Services bieten ein erstklassiges und umfassendes Spektrum an schnellen und zuverlässigen Reparaturen für Triebwerks-Anbaugeräte, das kontinuierlich ausgebaut wird. Diese Reparaturen erfordern ein hohes Maß an Expertise und Erfahrung. Die MTU verfügt über beides. Seit Gründung der MTU Maintenance-Gruppe vor über 30 Jahren durchliefen mehr als 100.000 Anbauteile die Reparaturshops der MTU weltweit. Aufgrund ihrer jahrzehntelangen Erfahrung mit der während des Shopvisits anfallenden Anbaugerätereparatur ist die MTU heute in der Lage, eine Vielzahl von Accessory-Reparaturen auch unabhängig von größeren Instandhaltungsarbeiten am Triebwerk anbieten zu können.

Komplettservice-Pakete mit LRU-Betreuung


Für ihre Kunden hat die MTU eigens ein Komplettservice-Paket entwickelt, das sich nicht nur auf die Reparatur von Anbaugeräten aus dem Shopvisit erstreckt, sondern auch die Betreuung der gesamten Line Replaceable Units (LRU) einschließt, also sämtliche zwischen den planmäßigen Shopvisits anfallende Reparaturen an Anbaugeräten. Kunden können zwischen unterschiedlichen Service-Levels die für sie maßgeschneiderte Lösung wählen: Von Instandsetzungs- und Reparaturdienstleistungen bis hin zu umfassenden LRU-Management- und Support-Lösungen. Das umfassende LRU-Management ist auch Bestandteil des MTU Total Part Care (TPC®) Programms.

 
 
© MTU Aero Engines AG 2014
Links
Center of Excellence innerhalb des MTU Repair Services-Netzwerks ist die MTU Maintenance Canada, die Accessory Division der MTU Maintenance.
Accessory Division
Ansprechpartner
Unsere Ansprechpartner stellen gerne den Kontakt zu den jeweiligen Spezialisten für Ihr Anliegen her.
Frank Haberkamp
Leiter Repair Services
Tel. +49 511 7806-2371
E-Mail
Michel Carrier
Leiter Sales, Repair Services
Tel. +1 514 775-0180
E-Mail
Service-Portfolio
Die MTU setzt Anbaugeräte für folgende Triebwerkstypen instand:
- V2500
- CF6-50 / -80
- CFM56
- PW2000
- CF34
- GE90
Die MTU setzt Anbaugeräte für folgende IGT-Typen instand:
- LM2500
- LM5000
- LM6000