Ent- und Beschichten

Ent- und Beschichten

Im Oberflächenschutz beherrscht die MTU eine große Bandbreite an chemischen, galvanischen, thermischen, thermochemischen, physikalischen und mechanischen Verfahren für die Neuteilfertigung und Instandsetzung - eine große Stärke des Unternehmens. Die Bauteile werden maßgeschneidert je nach Art der Beanspruchung gegen Korrosion, Verschleiß, Erosion und Oxidation beschichtet. Exzellenten Wärmeschutz bieten die keramischen Dämmschichten mittels Elektronenstrahlverdampfen (EB-PVD). Gegen Erosion hat die MTU eine ganz neue, extrem dünne Mulitlayerschicht entwickelt. Darüber hinaus kommen verschiedene Entschichtungsmethoden zum Einsatz, die besonders effizient, zuverlässig und bauteilschonend arbeiten. Dazu zählt das Wasserstrahl-Entschichten, das Entschichten mit Kaliumhydroxid oder das Balance Stripping.