MTUPlus Schaufelspitzenpanzerung

MTUPlus Schaufelspitzenpanzerung

Zur Panzerung der Schaufelspitze werden die Hochdruckturbinen-Laufschaufeln der Triebwerke V2500 und PW2000 mit einer Beschichtung aus CBN-Körnern (kubisches Bornitrid) versehen. Das von der MTU eingeführte Verfahren zum Auflöten der CBN-Schicht ist eine Optimierung des bestehenden galvanischen Auftragprozesses des OEM. Im verwendeten Lottape sind die CBN-Körner bereits gleich verteilt, so dass eine homogene, extrem widerstandsfähige Schaufelspitzenpanzerung entsteht. Sowohl die mechanischen Kennwerte als auch die Korrosionsbeständigkeit der MTU-Schutzschicht übertreffen die Werte des OEM-Verfahrens.