Trennende Verfahren

Trennende Verfahren

Das Laserformbohren oder adaptive Hochgeschwindigkeitsfräsen aus der spanenden und abtragenden Bearbeitung sind Hightech-Spezialverfahren für die Schaufelreparatur. Sie dienen der effizienten Fertigung von trichterförmigen Kühlluftbohrungen beziehungsweise der maschinellen Rekonturierung der Schaufelspitzen. Auch Erodieren wird in der MTU Maintenance für die Herstellung von komplexen, hochgenauen Geometrien oder Formbohrungen eingesetzt.

Reinigungsverfahren sind sehr wichtige Prozesse in der Instandsetzung. Denn einwandfrei saubere Bauteile sind für die hohe Reparaturqualität, wie sie die MTU Maintenance bietet, von entscheidender Bedeutung. So haben die MTU-Experten die Schaufelreinigung im Autoklav eingeführt, mit der verschlossene Kühlluftkanälen zuverlässig und vollständig gereinigt werden können. Und das spezielle Fluoridionen-Reinigen sorgt in Turbinenschaufeln für eine sehr gute Vorbereitung von zu lötenden Rissen.