Hochgeschwindigkeitsschleifen

Hochgeschwindigkeitsschleifen

Das Hochgeschwindigkeitsschleifen eines kompletten, instand gesetzten Verdichter- oder Turbinenrotors ist ein äußerst präziser Vorgang. Bei Rotordrehzahlen bis 5.000 Umdrehungen pro Minute kann die MTU bis auf 0,01 Millimeter genau schleifen. Gleichzeitig wird das Schleifergebnis per Laserstrahl gemessen.