EXAMPLE

EXAMPLE

EXAMPLE steht für “Exact and Adaptive Modeling and Simulation of the Air Passage of Aircraft Engines“ und gehört zu den Marie Curie-Projekten der Europäischen Union. Die EU fördert mit diesen Projekten die Mobilität junger Wissenschaftler und den gegenseitigen Wissensaustausch durch langfristige Forschungspartnerschaften zwischen Universitäten und Industrie. EXAMPLE wird dabei mit insgesamt 144 „researcher months“ über eine Projektlaufzeit von vier Jahren finanziert.

Bei EXAMPLE handelt es sich um das erste Marie Curie-Projekt, an dem sich die MTU Aero Engines AG beteiligt. Zusammen mit der Johannes-Kepler-Universität in Linz arbeitet das Unternehmen an zukünftigen Methoden zur Geometriegenerierung. Die Forscher werden dazu wechselseitig entsendet. Die dabei gemeinsam entwickelten hierarchischen Modelle sollen eine deutlich präzisere und effizientere Bauteilbeschreibung in allen Anwendungsbereichen in der Analytik ermöglichen. Zielsetzung ist für die MTU die weitere Optimierung des Auslegungsprozesses von Triebwerksmodulen.