LEMCOTEC

LEMCOTEC

Der NEWAC-Nachfolger ist LEMCOTEC (Low Emissions Core-Engine Technologies), das jüngste Technologieprojekt der EU auf dem anspruchsvollen Weg zu emissionsarmen Triebwerken. Die MTU ist mit von der Partie. Das Ziel von LEMCOTEC: Bis zum Jahr 2015 forschen die Experten an einer weiteren Steigerung des Gesamtdruckverhältnisses (OPR = Overall Pressure Ratio), um den thermischen Wirkungsgrad zukünftiger Triebwerke weiter zu verbessern.

Die MTU beschäftigt sich im Rahmen von LEMCOTEC in zwei Arbeitspaketen mit der Auslegung, dem Aufbau und Test eines neuen Hochdruckverdichters, der sich auszeichnet durch

  • ein bisher unerreichtes Druckverhältnis,
  • leichtere Werkstoffe, die hohe Temperaturen aushalten, sowie
  • ein fortschrittliches Sekundärluftsystem.

LEMCOTEC ist das Nachfolgeprojekt von NEWAC (New Aero Engine Core Concepts), das Ende 2010 abgeschlossen wurde. In NEWAC konnten bereits richtungsweisende Technologien identifiziert und in Rigversuchen validiert werden, mit denen sich die angestrebten ACARE-Ziele nahezu erreichen lassen.

Links