Luftfahrtforschungsprogramm (LuFo)

Luftfahrtforschungsprogramm (LuFo)

Im Rahmen von LuFo fördert die Bundesregierung Unternehmen der Luftfahrtbranche, um deren internationale Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und neue Technologien für ein nachhaltiges, zukunftsweisendes Luftverkehrssystem zu entwickeln.

Die MTU ist ein industrieller Hauptpartner. Sie arbeitet eng mit Universitäten und Instituten zusammen und konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Technologien für Hochdruckverdichter und Niederdruckturbinen, um deren Wirkungsgrad weiter zu erhöhen. LuFo-Fördergelder haben bei der Entwicklung der erfolgreichen GTF-Technologien eine wesentliche Rolle gespielt sowie bei der Optimierung von Blisk-Fertigungsverfahren.