MTU Aero Engines Polska

MTU Aero Engines Polska

Die MTU Aero Engines Polska im Südosten Polens ist eine Tochtergesellschaft der MTU Aero Engines AG. Das Werk nahm seinen Betrieb im April 2009 auf; zum Aufgabenspektrum gehören neben Entwicklungs- und Fertigungsaktivitäten auch das Teilemanagement (Anbauteile und Anbaugeräte) für das Triebwerk V2500.

Die Schwerpunkte der Fertigung liegen auf Lauf- und Leitschaufeln, Laufscheiben und Bauteilen für Niederdruckturbinen und Hochdruckverdichter, der Montage von Niederdruckturbinen und der Teilereparatur.

Bei den Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten der MTU Aero Engines Polska liegt der Fokus auf der Auslegung von ungekühlten Niederdruckturbinenschaufeln für Flugtriebwerke, der Entwicklung von Betriebsmitteln und Geräten zur Bearbeitung und Prüfung von Flugtriebwerks-Komponenten sowie der Entwicklung von Software und Elektronik für Flugtriebwerke.

Im Zuge der Aufstockung des MTU-Anteils am V2500 wurden der MTU Aero Engines Polska zusätzliche Aufgaben in diesem Programm übertragen. Das polnische Werk übernimmt im Wesentlichen Verantwortung in den Bereichen Logistik, Beschaffung, Konstruktion und Qualitätssicherung. 2013 begannen die Arbeiten zum Ausbau des Werks. Die Produktion im neuen Erweiterungsbau soll Ende 2014 und bis 2017 ihre volle Kapazität erreichen.

Kontakt

MTU Aero Engines Polska
Tajecina 108
36-002 Jasionka
Polen
Tel: +48 17 7710 482
Fax: +48 17 7710 240

Buchhaltung:

+48 17 77 10 485

Personalabteilung:

+48 17 77 10 483

Programme: Auswahl

Anfahrt