[Translate to Deutsch:]

Girls' Day 2022

Girls' Day bei der MTU

Der nächste bundesweite Girls' Day – Mädchen-Zukunftstag findet am Donnerstag, den 28. April 2022 von 9.00 bis ca.11.00 Uhr statt, voraussichtlich wieder in virtueller Form. Er richtet sich an Schülerinnen aller Schulformen im Alter von 14 bis 17 Jahren und zeigt unsere technischen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge.

Wie läuft der Girls´Day bei der MTU ab?

Das Mindestalter ist 14 Jahre.

Alle angemeldeten Mädchen erhalten im Vorfeld einen Teilnahme-Link.

Wir nehmen euch mit auf einen virtuellen Rundgang durch die Lehrwerkstatt und zeigen verschiedene Arbeitsplätze.

Für diejenigen, die an einer gewerblich-technischen Ausbildung interessiert sind, werden folgende Berufe vorgestellt:

•Fluggerätmechanikerin
•Industriemechanikerin
•Oberflächenbeschichterin
•Mechatronikerin

Dazu stehen Studentinnen technischer Studiengänge zur Verfügung und berichten aus dem dualen Studium bei der MTU.

Am Schluss erhalten alle Teilnehmerinnen eine kleine Erinnerung an den Girls`Day bei der MTU Aero Engines in München.

Wie kannst Du Dich für den Girls`Day anmelden?

Über den Button auf der rechten Seite kannst Du Dich ab Januar 2022 direkt online bewerben.

Bitte fülle die mit einem Sternchen markierten Felder aus. Auf Seite 3 des Bewerbungsbogens kannst Du dann einen Lebenslauf hochladen. Falls Du noch keinen Lebenslauf erstellt hast, findest Du rechts einen kurzen Steckbrief, den Du ausfüllen und hochladen kannst.

Wenn Du Dich erfolgreich angemeldet hast, bekommst Du rechtzeitig vor dem Girls' Day einen Brief nach Hause geschickt, in dem Du alle wichtigen Information für den Tag findest. Information für Dich und Deine Eltern zum Girls' Day, zur Freistellung vom Unterricht usw. findest Du auch auf der bundesweiten Girls' Day Homepage.

Falls Du weitere Fragen zum Girls' Day hast, beantworten wir dir diese gerne unter folgender Nummer: 089 1489-5137

Girl-Power in der Luftfahrt

In unseren Clips stellen Frauen in der Technik ihren Arbeitsplatz vor.

Claudia, Ingenieurin in der Schadensanalyse:

Urska, IT-Planerin für unsere Entwicklung

Hier kannst Du Dich ab Januar 2022 direkt online bewerben.

Besuch uns auf