Pressearchiv 2005

Börsengang der MTU Aero Engines Holding AG: Greenshoe komplett ausgeübt

München – UBS Limited hat heute für Rechnung der Konsortialbanken die ihr im Rahmen des Börsengangs eingeräumte Greenshoe-Option vollständig ausgeübt. Das Emissionsvolumen erhöht sich damit um 4.650.000 Aktien auf insgesamt 35,65 Millionen Aktien. Die durch Ausübung der Greenshoe-Option erworbenen und an die Investoren gelieferten Aktien stammen aus dem Eigentum des bisherigen Mehrheitsaktionärs der MTU Aero Engine Holding AG, Blade Lux Holding Two S.à.r.l., deren Beteiligungsquote sich damit auf rund 29,3% reduziert. Die insgesamt im Rahmen des Börsengangs angebotenen Aktien belaufen sich nunmehr auf rund 64,8% des Grundkapitals der MTU Aero Engines Holding AG.