[Translate to Deutsch:]

Produktverantwortung

Ökoeffiziente Antriebe

Als Deutschlands führender Triebwerkshersteller verstehen wir unsere Produktverantwortung umfassend. Sie zeigt sich für uns vor allem in der Entwicklung neuer Antriebskonzepte und -technologien, die nicht nur höchsten Qualitäts- und Sicherheitsansprüchen genügen, sondern den zivilen Flugverkehr noch umweltverträglicher machen – sparsamer, schadstoffärmer und leiser. Emissionsfreies Fliegen lautet das große Ziel.

Unsere Produkte arbeiten effizient und sind extrem sicher im Betrieb. Wir stellen sie in sicheren und möglichst umweltschonenden Verfahren her. Die Instandsetzung folgt den gleichen Regeln.

Mehr zu unseren Technologien

MTU-Klimastrategie

Weitere Informationen im Nachhaltigkeitsbericht

Auf dem Weg zum emissionsfreien Fliegen

Wir bekennen uns zum Pariser Klimaabkommen von 2015, den Temperaturanstieg auf weniger als zwei Grad zu begrenzen. Mit unserer „Technology Roadmap Towards Emission Free Flying“ zeigen wir einen möglichen Weg zu einer langfristig emissionsfreien Luftfahrt auf.

Darüber hinaus kann der Einsatz von nachhaltigen Kraftstoffen, so genannten Sustainable Aviation Fuels (SAF), sowohl die CO2-Emissionen der bereits im Betrieb befindlichen Flugzeugflotte als auch neuer Triebwerke deutlich verringern. Die MTU unterstützt die Einführung von SAFs.

Weitere Informationen über alternative Kraftstoffe

Nachhaltige Fertigungs- und Instandsetzungskonzepte

Die Herstell- und Reparaturprozesse der MTU sind Hightech-Verfahren. Das Unternehmen setzt dabei auf nachhaltige Fertigungs- und Instandsetzungskonzepte. So machen die Experten in München die additiven Verfahren für den komplexen Triebwerksbau nutzbar. Der Vorteil für die Umwelt: Mit den additiven Verfahren reduziert sich der Materialeinsatz erheblich. „Reparieren statt Ersetzen“ – die MTU Maintenance erzielt mit selbst entwickelten, innovativen Reparaturverfahren bei der Instandsetzung weltweit einmalige Reparaturtiefen. Das kommt der Umwelt zugute, denn es spart Material und schont Ressourcen.

Mehr zu unseren Fertigungsverfahren

Lieferkette

Als verantwortungsvoller Antriebshersteller streben wir nach einer möglichst kompletten nachhaltigen Wertschöpfung. Den Herausforderungen globaler, komplexer Lieferketten begegnen wir mit dem Ansatz eines Responsible Sourcings. 

Mehr zu Responsible Sourcing bei der MTU

Stakeholderbefragung

Gerne möchten wir Ihre Einschätzung und Meinung zu Corporate Responsibility erfahren.

Zum Online-Fragebogen