[Translate to Deutsch:]

Strategie

Unsere CR-Strategie

Mit Corporate Responsibility (CR) drücken wir unsere Verantwortung für Produkte und Prozesse, Mitarbeiter, Kunden, Partner, Umwelt und Gesellschaft aus. Unser Bekenntnis zu Nachhaltigkeit spiegelt sich in der aktiven Unterstützung des UN Global Compact wider. Die Umsetzung der zehn Prinzipien zum Schutz der Menschenrechte, für faire Arbeitsbedingungen, zum Umweltschutz und zur Verhinderung von Korruption treiben wir im Unternehmen kontinuierlich voran.

Nachhaltigkeit ist ein elementarer Kerngedanke der Triebwerksbranche. Denn Flugzeugantriebe haben eine Laufzeit von mehreren Jahrzehnten. Ihre Entwicklung erfordert umfassende Engineering- und Erprobungsleistungen, die mit hohen Vorabinvestitionen verbunden sind und ein langfristig ausgerichtetes Geschäftsmodell voraussetzen. Nachhaltiges Wirtschaften sichert den Unternehmenserfolg und die Zukunftsfähigkeit der MTU und hilft dabei, in einem langfristig orientierten Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, neue Geschäftsfelder zu erschließen, Risiken zu minimieren und sich rechtzeitig mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Den größten Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung können wir über ökoeffiziente Antriebstechnologien leisten. Daher bildet die Produktverantwortung den Kern unserer CR-Strategie. Produktbezogene Umwelt- und Klimaziele verfolgen wir im Rahmen unserer Clean Air Engine-Agenda Claire.

Um unsere Verantwortung noch stärker in die Geschäftstätigkeit der MTU zu integrieren, ist Nachhaltigkeit Teil der Unternehmensstrategie.

 

Wesentliche Nachhaltigkeitsthemen

Wichtige Nachhaltigkeitsthemen identifizieren wir anhand einer Wesentlichkeitsanalyse, die wir regelmäßig durchführen. Wir gleichen dabei  bedeutende ökonomische, ökologische und soziale Herausforderungen für unser Geschäft mit der Relevanz für die Anspruchsgruppen ab.

WESENTLICHKEITSMATRIX

 

Die MTU wird hinsichtlich nicht-finanzieller Kennzahlen von Ratingagenturen und unabhängigen Experten regelmäßig bewertet und ausgezeichnet.

Mehr erfahren

Wir berichten regelmäßig über unser CR-Engagement und orientieren uns dabei am international anerkannten Standard der Global Reporting Initiative (GRI). Die CR-Handlungsfelder nach GRI umfassen nachhaltiges Wirtschaften, Produktverantwortung, Umwelt- und Klimaschutz, Mitarbeiter und Gesellschaft.

Mehr erfahren

 

Eine verantwortungsvolle Unternehmensführung bedeutet vor allem die Einhaltung geltender Gesetze und interner Richtlinien sowie eine strikte Ablehnung von Korruption und anderen illegalen Handlungen. Ein Compliance-Board ist präventiv tätig, geht möglichen Verdachtsfällen nach und bringt sie – wenn erforderlich – zur Aufklärung.

Compliance bei der MTU

Corporate Governance steht für eine verantwortungsbewusste und auf langfristige Wertschöpfung angelegte Führung und Kontrolle eines Unternehmens. Sie ist Teil des Selbstverständnisses der MTU und umfasst sämtliche Bereiche des Unternehmens. Als Global Player hält die MTU nationale und internationale Standards ein.

Corporate Governance bei der MTU

Im Rahmen unseres Risikomanagements erfassen und bewerten wir regelmäßig die Risiken und Chancen für unser Geschäft. Dazu zählen auch korruptionsbezogene Compliance-Risiken in den Organisationseinheiten. Einen umfassenden Risikobericht legen wir jährlich innerhalb des Geschäftsberichts vor.

Risikomanagement im Geschäftsbericht (S. 80)