[Translate to Deutsch:]

Umweltschutz

Umwelt- und Klimaschutz bei der MTU

Umweltschutz genießt in der MTU einen hohen Stellenwert. Er ist im Unternehmensleitbild, in den jährlichen Unternehmenszielen und in einem ökologischen Maßnahmenprogramm etabliert. Diese Verantwortung verstehen wir umfassend: für das Produkt wie für dessen Entwicklung, Herstellung und Instandsetzung. Den größten Beitrag zum Umweltschutz können wir über ökoeffiziente Produkte im Rahmen der Produktverantwortung leisten.

 

Stakeholderbefragung

Gerne möchten wir Ihre Einschätzung und Meinung zu Corporate Responsibility erfahren.

Zum Online-Fragebogen

MTU-Klimastrategie

Wir wollen einen langfristigen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten und entwickeln besonders ökoeffiziente Antriebsprodukte. Konkrete Ziele verfolgen wir im Rahmen unserer Klimastrategie.

Interview mit Hr. Dr. Stefan Weber

Umweltmanagement in der Produktion

In der Fertigung und Instandsetzung verfolgt die MTU ebenfalls ökologische Ziele für eine saubere Produktion, die Wasser, Energie und Material verantwortungsvoll nutzt und die Belastung durch Emissionen so gering wie möglich hält. Eine energieeffiziente Produktion schont nicht nur Ressourcen, sondern zahlt sich für die MTU durch geringere Energiekosten aus. Intelligente Kreislaufsysteme, Wärmerückgewinnung, hohes Recyclingvolumen oder die Nutzung erneuerbarer Energien sorgen für einen sparsamen Umgang mit Rohstoffen und Energie.

Das Unternehmen erfüllt alle internationalen Umweltstandards und ist entweder nach ISO 14001 zertifiziert oder nach EMAS (Eco-Management and Audit Scheme), der europäischen EG-Öko-Audit-Verordnung, validiert.


Overview of MTU’s certifications and approvals

Unabhängige externe Auditoren und Umweltgutachter prüfen einmal pro Jahr die Einhaltung der einschlägigen Forderungen des Umweltschutzes. Interne Begehungen und Audits ergänzen diese Überwachung.

Mehr noch: Vielerorts geht die MTU weit über die gesetzlichen Vorschriften und Umweltschutznormen hinaus, beispielsweise in China. Hier setzt das Unternehmen ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit, in dem es die nationalen Anforderungen übertrifft.