[Translate to Deutsch:]

MTU Maintenance Coating Services GmbH

MTU Maintenance Coating Services GmbH

Die MTU Maintenance Coating Services GmbH ist ein zertifizierter Instandsetzungsbetrieb mit Sitz in Ludwigsfelde. Der Serviceprovider für die Luft- und Raumfahrtindustrie bietet ein vielfältiges Leistungsspektrum im Bereich der Metallveredelung sowohl für Neuteile als auch für Reparaturteile.

Zu den angebotenen Leistungen gehören Hartverchromen, Verkadmen und Vernickeln, Chrom- und Schwefelsäureanodisieren, Aufbringen von chemischen Konversionsschichten, Plasmaspritzen, Lackierungen aller Art, einschließlich Aufbringen von Gleitschichten. Außerdem bietet die MTU Maintenance Services zerstörungsfreie Prüfungen (Eindringstoff- und Magnetpulverprüfung), Kugelstrahlen, Schleif- und Reinigungsstrahlen und Schleifen an.
 

 

Kontakt

MTU Maintenance Coating Services
Adolf-Rohrbach-Straße 3
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Tel: +49 3378 8954-60
Fax: +49 3378 8954-70
info@mtu-coating.de
Tel: +49 3378 8954-60
Fax: +49 3378 8954-70
info@mtu-coating.de

Ansprechpartner

Technologien

Thermisches Spritzen

  • Plasmaspritzen
  • Lichtbogendrahtspritzen
  • Flammspritzen

Galvanische Verfahren

  • Hartverchromen
  • Vernickeln
  • Verkadmen
  • Versilbern
  • Verzinnen
  • Ätzen
  • Chromsäureanodisieren
  • Schwefelsäureanodisieren
  • Chromatieren (Alodine 1200)
  • Passivieren von Stahl
  • Brünieren

Zerstörungsfreie Prüfung

  • Rissprüfung mit fluoreszierendem Eindringstoff (ASTM E1417)
  • Magnetpulverprüfung (ASTM E1444)

Lackieren

  • Lackieren mit anorganischen Lacksystemen
  • Lackieren mit organischen Lacken
  • Aufbringen von Trockenschmiermitteln/Gleitlacken

Kugelstrahlen

  • Stahlkugelstrahlen
  • Glasperlenstrahlen

Labor

  • Haftfestigkeitsprüfung von thermischen Spritzschichten
  • Härteprüfung
  • Salzsprühversuche
  • Prüfung der Oberflächenrauheit
  • Mikrogefügebeurteilung
  • Analyse von galvanischen Bädern

 

Schleif- und Reinigungsstrahlen

  • Schleifstrahlen mit Aluminiumoxid
  • Kunststoffstrahlen

Spanabhebende Bearbeitung

  • Drehen (Bauteilabmessungen: bis 2 m x 0,6 m Durchmesser)
  • Fräsen (Bauteilabmessungen: bis 1 m x 1 m x 1 m)

Anfahrt