Rating/Anleihe

Rating

Ratingagenturen bewerten die Kreditwürdigkeit von Unternehmen – deren sogenannte Bonität. Ein Rating beschreibt die Einschätzung der Fähigkeit eines Unternehmens, zukünftig seine Zins- sowie Tilgungsverbindlichkeiten termingerecht zu erfüllen. Dabei gilt: je höher das Rating, desto geringer das geschätzte potentielle Risiko. Somit kann ein Unternehmen mit einem guten Rating in der Regel zu besseren Konditionen Fremdkapital am Kapitalmarkt aufnehmen als ein Unternehmen mit schwachem Rating.

Die MTU Aero Engines AG verfügt seit dem 19. April 2010 über ein Rating im sogenannten Investment Grade Bereich.

Rating AgenturRatingAusblickDatum des letzten Updates
Fitch:BBB-stabil26. Oktober 2016
Moody's:Baa3negativ23. Mai 2017