Equity Story

Ist die MTU ein lohnendes Investment?

Die MTU Aero Engines agiert in Märkten mit langfristig großen Wachstumschancen

Der weltweite Luftverkehr soll sich bis zum Jahr 2030 nahezu verdoppeln. Der Bedarf an Triebwerken wird daher langfristig deutlich zunehmen. Mit ihrem breiten Produkt- und Leistungsspektrum sowie ihrer technologischen Spitzenstellung wird die MTU von dieser Marktdynamik profitieren.

Die MTU hat im Triebwerks- und Instandhaltungsgeschäft eine starke Marktposition

Mit ihren drei Säulen, dem zivilen Neu- und Ersatzteilgeschäft, dem militärischen Triebwerksgeschäft sowie der zivilen Instandhaltung, ist die MTU sehr gut aufgestellt. Das Unternehmen hat sich mit innovativen Hochdruckverdichtern und Niederdruckturbinen bei den großen Triebwerksunternehmen der Welt als unverzichtbarer Partner etabliert.

Die MTU verfügt über eine herausragende technologische Stellung

Der deutsche Branchenprimus spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung sparsamerer und leiserer Triebwerke. In enger Kooperation mit bedeutenden Akteuren der Branche entwickelt das Unternehmen neuartige Antriebssysteme und Technologien für die Zukunft. Weltweit ist die MTU an allen wesentlichen Forschungsvorhaben beteiligt.

Die MTU verbessert kontinuierlich ihre wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit

In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäftsmodell der MTU als sehr robust erwiesen. Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten konnte die MTU solide Ergebnisse erzielen und durch einen stabilen Cash Flow finanzielle Stärke beweisen.