Datenschutz

Datenschutz

Die MTU Aero Engines freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Beim Besuch unserer Web-Anwendungen (z.B. Online-Bewerbung) können darüber hinaus noch Informationen gespeichert werden. Hierzu finden Sie in der jeweiligen Anwendung eigene Datenschutzerklärungen. Unsere Datenschutzpolitik richtet sich im Übrigen nach den für die MTU Aero Engines geltenden Verhaltenskodizes: Code of Conduct für Human Resources Code of Conduct für Kunden/Lieferanten

  • Erhebung,Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
  • Datenübermittlung
  • Datenerhebung durch Web-Analyse-Tool “Piwik“
  • Widerspruchsmöglichkeit
  • Cookies
  • Links zu Webseiten anderer Anbieter
  • Verwendung von Social Plugins
  • Sicherheit
  • Kommunikation über E-Mail
  • E-Mail-Newsletter
  • Auskunftsrecht
  • Änderung dieser Datenschutzerklärung
  • Kontakt

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wir erheben über unsere Webseite ohne Ihre Einwilligung keine personenbezogenen Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse). Sie allein entscheiden darüber, ob Sie uns personenbezogene Daten übermitteln wollen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie uns diese mitgeteilt haben, verarbeitet und genutzt (z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder einer Anfrage).

Datenübermittlung
Ihre personenbezogenen Daten werden nur in den gesetzlich erforderlichen Fällen bzw. zur Strafverfolgung aufgrund von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur an staatliche Einrichtungen und Behörden übermittelt. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet ohne Ihre vorherige Einwilligung nicht statt, insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Datenerhebung durch Web-Analyse-Tool “Piwik“
MTU Aero Engines arbeitet ständig an der Optimierung seiner Webseite. Grundlage hierfür sind Statistiken über die Nutzung der Webseite. Um die Statistiken erstellen zu können, setzt MTU Aero Engines das Web-Analyse-Tool “Piwik“ ein. Hierdurch wird jeder Aufruf dieser Webseite anonymisiert protokolliert und ausgewertet.

Diese Informationen werden im Detail erfasst:

  • Anonymisierte IP-Adresse (Verkürzung um ein Oktett)
  • Besuchte URLs auf dieser Webseite
  • Zeitpunkte der Seitenaufrufe
  • Zuvor besuchte URL (sofern vom Browser übermittelt)
  • Name und Version des Betriebssystems
  • Name, Version und Spracheinstellung des Browsers
  • Vom Browser unterstützte Techniken und Formate

Piwik verwendet sog. “Cookies”. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und dazu dienen, eine Analyse der Benutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer durch Kürzung anonymisierten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Widerspruchsmöglichkeit
Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der vorgenannten Daten aus Ihrem Besuch unserer Webseite nicht einverstanden sind, so können Sie der Speicherung und Nutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. „Opt-Out-Cookie“ abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Daten über Ihren Besuch unserer Webseite erhebt.
ACHTUNG: Um den Opt-Out-Cookie setzen zu können, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er Cookies akzeptiert. Wenn Sie Ihre Cookies zwischen zwei Besuchen unserer Webseite löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen beim nächsten Besuch unserer Webseite erneut durch nachfolgenden Widerspruch aktiviert werden muss.

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um der Erfassung Ihres Besuchs unserer Webseite durch Piwik zu widersprechen:

Hinweis: Wenn Sie in Ihrem Browser den Tracking-Schutz aktiviert haben, wird dies von Piwik berücksichtigt.

Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die bei dem Besuch einer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden können. Diese Textdateien werden von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Ihren Computer gesendet.

Auch wir verwenden auf unserer Webseite Cookies.

Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Web-Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem Computer löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in der Menüleiste Ihres Web-Browsers bzw. Betriebssystems.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass – sollte Ihr Computer keine Cookies akzeptieren – Sie unser Internetangebot unter Umständen nur eingeschränkt nutzen können.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
MTU Aero Engines Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Die MTU Aero Engines übernimmt keinerlei Haftung für Inhalte von externen Internetseiten, die über das MTU-Internet zu erreichen sind.

Verwendung von Social Plugins
Auf den Web-Seiten der MTU Aero Engines werden teilweise sogenannte Social Plugins verwendet (z. B. Facebook).

Die Social Plugins sind von den Social-Media-Services entwickelte und zur Verfügung gestellte Software-Module, die z. B. von den Betreibern von Web-Angeboten „as-is“ (unverändert) in die Seiten eingebaut werden können, um eine automatisierte Kommunikation (Datenaustausch) zwischen den Web-Seiten und den Social-Media-Services nach deren jeweiligen Richtlinien zu realisieren. Im Zuge dieser Kommunikation werden z. B. Daten von einem Social-Media-Service dynamisch auf eine unserer Web-Seiten übertragen. Andererseits werden gleichzeitig auch Daten der Nutzer, welche unsere Web-Seiten der o.g. Domain aufrufen, zum Social-Media-Service übertragen (z. B. die IP-Adresse des Computers eines Nutzers). Die Verwendung solcher Social Plugins auf bestimmten Web-Seiten erkennen Sie an besonders gekennzeichneten Schaltflächen. Dazu möchten wir Ihnen einige Hinweise geben:

2-Stufen-Lösung zur Gewährleistung des Datenschutzes
Ohne zusätzliche Vorkehrungen verwenden die Social Plugins technische Methoden, die dafür sorgen, dass bereits beim Anzeigen bzw. Laden der das Plugin nutzenden Web-Seite Daten (auch personen-bezogene Daten) mit dem jeweiligen Social-Media-Service ausgetauscht werden. Nutzer haben in diesen Fällen keine Möglichkeit, diesen Datenaustausch ggf. abzulehnen. Wenn Sie also nicht möchten, dass ein Social-Media-Service über unsere Web-Site Daten über Sie sammelt, dürfen Sie das entsprechende Social Plugin nicht durch Klick aktivieren.

Sicherheit
MTU Aero Engines setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Kommunikation über E-Mail

Kommunikation über E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg von und zur MTU Aero Engines von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

E-Mail-Newsletter
Die MTU Aero Engines bietet Ihnen die Möglichkeit sich themenbezogen für E-Mail-Newsletter zu registrieren. Um Sie persönlich ansprechen zu können, erfassen wir neben der E-Mail-Adresse auch den Namen des Abonnenten. Die Angabe eines Namens ist dabei optional.

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse zur Nutzung zum Newsletter-Versand angegeben haben, erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung und einen Aktivierungslink per E-Mail. Erst nach Bestätigung Ihres Zugriffs auf die angegebene E-Mail-Adresse durch Anklicken des Aktivierungslinks beginnen wir mit dem Versand von Newslettern.

Die E-Mail-Adresse, sowie die freiwillig angegeben Daten, werden von uns intern erfasst und gespeichert. Sie dienen ausschließlich dem Zweck des Newsletter-Versands.

Zum Nachweis der korrekt durchgeführten Registrierung speichern wir neben den von Ihnen angegeben Daten auch IP-Adresse und Datum der durchgeführten Registrierung, Aktivierung und Deaktivierung. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Zustellung von Newslettern zu beenden. Konkrete Hinweise dazu entnehmen Sie der Aktivierungsbestätigung oder jeder Newsletter-E-Mail. Alternativ können Sie uns auch über den Punkt Kontakt informieren.

Zum Versand der Newsletter und Bestätigungs-E-Mails nutzen wir den Amazon Simple E-Mails Service als Versanddienstleister und übermitteln dazu die vom System erstellten E-Mails zur Auslieferung an Amazon.

Auskunftsrecht
Auf Anforderung teilt Ihnen MTU Aero Engines möglichst umgehend schriftlich entsprechend des geltenden Rechts mit, ob und welche persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Änderung dieser Datenschutzerklärung
Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen können von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt
Für Fragen zum Thema Datenschutz steht Ihnen die Datenschutzbeauftragte der MTU Aero Engines per E-Mail zur Verfügung:

Helga Schorr
MTU Aero Engines AG
Dachauer Straße 665
D-80995 München