Clean Sky

Clean Sky

Das im Jahr 2008 gestartete Clean Sky ist mit über 600 Partnern das größte EU-Technologieprogramm. Es umfasst sechs sogenannte Integrated Technology Demonstrators (ITDs) und einen Technology Evaluator. Fünf Triebwerksdemonstratoren wurden im Rahmen des ITD SAGE (Sustainable and Green Engines) aufgebaut, den SAGE-4 verantwortete die MTU. Zusammen mit seinen Partnern entwickelte das Unternehmen die Getriebefan-Technologie weiter, insbesondere im Niederdruckbereich. Seine Fortschreibung findet das Programm ab 2017 in Clean Sky 2. Die MTU beteiligt sich daran unter anderem mit einem Triebwerksdemonstrator.