MTU Maintenance

Berlin-Brandenburg

MTU Maintenance Berlin-Brandenburg

Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg mit Sitz in Ludwigsfelde ist auf Luftfahrtantriebe des unteren bis mittleren Schub- und Leistungsbereichs sowie Industriegasturbinen spezialisiert. Betreut werden Triebwerke von Pratt & Whitney Canada – PT6A, PW200, PW300 und PW500 – sowie die CF34-Familie von General Electric.

Für die Instandhaltung von Industriegasturbinen ist das Unternehmen das Kompetenzzentrum der MTU. Spezialisiert ist man auf die LM-Serie von General Electric. Die MTU Maintenance Berlin-Brandenburg verfügt über einen der weltweit größten und modernsten Prüfstände für Industriegasturbinen; Prüfstände für Wellenleistungs- und Strahltriebwerke runden das Profil ab.

Bei der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg wird zudem das TP400-D6, der Antrieb des neuen Militärtransporters A400M, abschließenden Serienabnahmetests unterzogen und ausgeliefert. Der dortige Prüfstand ist europaweit die einzige Serien-Testeinrichtung für diesen Antrieb und einer der modernsten der westlichen Hemisphäre.

Video: IGT-Kompetenzzentrum

Kontakt

MTU Maintenance Berlin-Brandenburg
Dr.-Ernst-Zimmermann-Str. 2
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Tel: +49 3378 824-00
Fax: +49 3378 824-300
ludwigsfelde@remove-this.mtu.de

Programme-Auswahl

Programme-Auswahl (IGT)

Anfahrt