ZfP-Schulungen

Zerstörungsfreie Prüfung

Die MTU Aero Engines AG ist eine BDLI-anerkannte Ausbildungsstätte für zerstörungsfreie Prüfung, Zielrichtung Triebwerksbau. Seit über 40 Jahren bieten unsere Ingenieure und Techniker eine praxisnahe, qualifizierte Ausbildung gemäß DIN EN 4179 und NAS 410 an:
 

Für das Kursjahr 2020 hat sich folgendes geändert:

•Wir haben die Kooperation mit der DGZfP Ausbildung und Training GmbH nochmals erweitert. Aufgrund der gestiegenen Verwaltungsaufwände sind wir froh, hier auf einen Profi zurückgreifen zu können.

•Für 2020 werden alle unsere Luftfahrtkurse, egal ob der Veranstaltungsort in der MTU oder in der DGZfP ist, für die zerstörungsfreien Prüfverfahren eigenverantwortlich durch die DGZfP Ausbildung und Training GmbH angeboten.

•Anmeldungen zu einem unserer Luftfahrtkurse gemäß EN4179, egal zu welchem Kurs (ob in der MTU oder bei der DGZfP), laufen über die DGZfP:  https://www.dgzfp.de/Luftfahrt

•Die Kursinhalte und Kursprüfungen aller dieser Luftfahrtkurse (gemäß EN4179) obliegen weiterhin in der Verantwortung der MTU Aero Engines AG.
 

Wir freuen uns darauf, Sie auch im Jahr 2020 in unseren Kursen begrüßen zu dürfen!

Anmeldung bitte unter: https://www.dgzfp.de/Luftfahrt


Ansprechpartner

Stefan Neuhäusler
Schulleitung/Koordination
Röntgenprüfung (RT)
Digitale Röntgenprüfung - Non-Film (RT-NF)
Tel: +49 89 14 89-66 20
zfp-schule@mtu.de
Katrin Taubenberger
Organisation/Verwaltung
Tel: +49 89 1489-2656
Fax: +49 89 14 89-95737
zfp-schule@mtu.de