Presseinformation

MTU Power unterzeichnet langfristigen Servicevertrag mit Petrobras

São Paolo, 3. November 2021 – Die MTU Power, führender Anbieter von zuverlässigen, flexiblen und kosteneffizienten Instandhaltungslösungen für Betreiber von Industriegasturbinen der LM-Serie von GE, und ihr neuer Kunde Petrobras haben einen Fünfjahres-Servicevertrag unterzeichnet. Dieser umfasst die Instandhaltung, Reparatur und Überholung der 36 LM6000PC-Turbinen des Unternehmens. Der Vertragswert beläuft sich auf 160 Millionen US-Dollar.

„Wir freuen uns, dass wir diesen langfristigen Servicevertrag mit der MTU unterzeichnet haben“, so Geison Bitencourt, Leiter des Turbomaschinen-Workshops und Vertragsmanager bei Petrobras. „Unsere ersten vier Turbinen befinden sich bereits im Shop der MTU Maintenance Berlin-Brandenburg. Wir freuen uns auf den herausragenden technischen Support und kosteneffiziente Instandhaltungs- und Reparaturlösungen für diese Turbinen und unseren gesamten Bestand.“ Petrobras betreibt an vier Standorten in Brasilien insgesamt 36 Gasturbinen vom Typ LM6000PC zur Energieerzeugung. Das Unternehmen zählt zu den größten Öl- und Gasproduzenten weltweit, beschäftigt mehr als 40.000 Mitarbeiter:innen und ist spezialisiert auf Förderung, Produktion, Raffination und Handel sowie Energieerzeugung.

„Dieser Vertrag markiert den Beginn einer vielversprechenden Zusammenarbeit“, ergänzt Thomas Heinhold, General Manager bei der MTU Maintenance do Brasil und zuständig für die Turbinen des Kunden. „Basierend auf unserem umfassenden und wettbewerbsfähigen Support sowie unserem technischen Know-how sind wir in der Lage, für die Turbinen von Petrobras eine zuverlässige, kosteneffiziente und technisch einwandfreie Leistung zu gewährleisten.“ Wann immer der Kunde Bedarf hat, werden Techniker von der brasilianischen MTU-Basis in São Paulo entsandt. Der Standort in Brasilien ist auch für Arbeitsumfänge bis hin zu Stufe II zertifiziert. Vollständige Überholungen werden am MTU-Standort im brandenburgischen Ludwigsfelde durchgeführt.

Die MTU Power ist der größte unabhängige Anbieter flexibler und kosteneffizienter Instandhaltungs‑, Reparatur- und Überholungslösungen für GE-Turbinen der Baureihen LM2500 und LM6000 und deren Zubehör. Im Lauf von fast 40 Jahren hat die MTU Power über 1.400 LM-Turbinen instandgesetzt. Von allen lizenzierten Depots verfügt die MTU Power über das größte Portfolio an LM-Teilsystemen von GE (47) und führt Tests unter realen Belastungsbedingungen durch.

Kontakt

Victoria Nicholls
Senior Manager Communication and Newsroom
Tel: +49 (0)89 1489 2698
Mobil: +49 (0)171 375 5447
victoria.nicholls@mtu.de
Tel: +49 (0)89 1489 2698
Mobil: +49 (0)171 375 5447
victoria.nicholls@mtu.de