Aktuelle Presseinformationen

Aktuelle Presseinformationen 2018

München / Hannover, 13. Dezember 2018 – Martin Friis-Petersen (45) übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die Aufgabe des Vertriebs- und Marketingchefs bei der MTU Maintenance. Er folgt auf Leo Koppers (60), der nach 16 Jahren bei der MTU in den Ruhestand geht.

Weiterlesen

München, 30. November 2018 – Die MTU Aero Engines AG hat auf ihrem Kapitalmarkttag ihre kurz- und langfristigen Wachstumspläne vorgestellt. 2019 dürfte das Wachstum vor allem aus dem zivilen Serien- und dem Ersatzteilgeschäft kommen. Im Gegensatz zu den Vorjahren wird auch das Militärgeschäft wieder wachsen. Die bereinigte EBIT-Marge erwartet die MTU stabil. Kurz- und langfristig sind die Wachstumsaussichten für alle Geschäftsbereiche besser als bisher angenommen. Bis 2025 dürften die Gewinne stetig zunehmen; der Free Cashflow dürfte sich weiter verbessern.

Weiterlesen

Hannover, 28. November 2018 – Die MTU Maintenance, der weltweit führende Anbieter von maßgeschneiderten Instandhaltungsleistungen für zivile Luftfahrtantriebe, hat mit ihrem Neukunden Serene Air einen Langzeitvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung sieht vor, dass sich die MTU Maintenance um die Instandhaltung, Reparatur und Überholung der CFM56-7-Triebwerke kümmert, die die Maschinen des Typs Boeing 737-800 der pakistanischen Fluggesellschaft antreiben. Zu den vertraglich vereinbarten Leistungen gehören außerdem die Betreuung vor Ort und die Bereitstellung von Ersatztriebwerken auf Leasing-Basis. Der Vertrag enthält zudem die Option, auch weitere Triebwerke aus der zukünftigen Serene-Air-Flotte instand zu setzen. 

Weiterlesen

München, 20. November 2018 – Aller guten Dinge sind drei: Am kommenden Sonntag, 25. November, findet der dritte und letzte Museumssonntag der MTU Aero Engines in diesem Jahr statt. Von 13 bis 16 Uhr macht Deutschlands führender Triebwerkshersteller seine einmalige Sammlung historischer und aktueller Antriebstechnologien der Öffentlichkeit zugänglich. Wie immer veranstalten MTU-Experten Führungen und stehen für Fragen und Gespräche zur Verfügung.  

Weiterlesen

München, 16. November 2018 – Zum siebten Mal hat die MTU Aero Engines in diesem Jahr Zulieferfirmen ausgezeichnet. Vergeben wurde der MTU Supplier Award Anfang November im Rahmen eines Lieferantentages in München. In fünf Kategorien wurden sechs Unternehmen geehrt. MTU-Technik-Vorstand Lars Wagner würdigte: „Dieser Preis ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lieferantenmanagements und wird nur für herausragende Leistungen vergeben.“

Weiterlesen

Zhuhai, 7. November 2018 – Die MTU Maintenance Zhuhai konnte heute Vormittag auf der Zhuhai Airshow in China neue Aufträge gewinnen: Den Auftakt bildete ein Fünfjahresvertrag mit Hainan Airlines, einem ihrer langjährigen Kunden, über Serviceleistungen für V2500-Triebwerke. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit über zehn Jahren bei der Instandhaltung des CFM56-Antriebs zusammen. Die nun neu unter Vertrag genommenen Triebwerke vom Typ V2500 treiben die A320-Maschinen der Airline an.

Weiterlesen

Hannover, 6. November 2018 – Die MTU Maintenance, der weltweit führende Anbieter von maßgeschneiderten Instandhaltungsleistungen für zivile Luftfahrtantriebe, hat mit ihrem Neukunden Regent Airways einen Vertrag über die Instandhaltung der CFM56-Triebwerke der Airline unterzeichnet. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von sieben Jahren und umfasst die Instandsetzung, Reparatur und Überholung der Triebwerke für die sechs Boeing 737 von Regent Airways sowie das Leasing von Ersatztriebwerken und Vor-Ort-Serviceleistungen. 

Weiterlesen

Zhuhai, 6. November 2018 – Die MTU Aero Engines AG und die China Southern Airlines haben den Joint-Venture-Vertrag für ihr gemeinsames Instandhaltungsunternehmen MTU Maintenance Zhuhai um 20 Jahre bis 2051 verlängert.

Weiterlesen

München, 25. Oktober 2018 – Die MTU Aero Engines AG hat in den ersten neun Monaten 2018 ein Umsatzplus von 14 % auf 3.318,7 Mio. € erwirtschaftet (1-9/2017: 2.900,8 Mio. €). Das Unternehmen verbesserte das operative Ergebnis um 16 % von 439,9 Mio. € auf 508,9 Mio. €. Die Ergebnismarge erreichte 15,3 % (1-9/2017: 15,2 %). Der Gewinn nach Steuern legte um 16 % auf 362,8 Mio. € zu (1-9/2017: 312,8 Mio. €).

Weiterlesen

München, 24. Oktober 2018 – Der Aufsichtsrat der MTU Aero Engines AG hat die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Reiner Winkler (57) um fünf Jahre bis zum 30. September 2024 verlängert. Der Beschluss wurde in der Sitzung des Aufsichtsrats am 24. Oktober 2018 einstimmig gefasst.

Weiterlesen