[Translate to Deutsch:]

Presse Archiv Detail

MTU Maintenance baut Aftermarket-Position im Widebody-Segment aus

• MTU Maintenance Hannover testet zukünftig GE90-110B/115B

Hannover, 1. Februar 2013 – Das GE90 ist das größte und schubstärkste zivile Flugtriebwerk der Welt und wird im globalen MRO-Markt in Zukunft eine wachsende Rolle spielen. Nach aktuellen Recherchen werden die Shop Visits für diesen Triebwerkstyp bis 2020 um jährlich 13 Prozent steigen. Die MTU Maintenance, der weltweit größte unabhängige Anbieter für die Instandhaltung ziviler Flugtriebwerke, wird von dieser Entwicklung ihren Nutzen ziehen und ihre Aftermarket-Position im Widebody-Segment signifikant ausbauen. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir unseren Marktanteil am GE90 in der nahen Zukunft steigern werden“, sagte Dr. Stefan Weingartner, Vorstand Zivile Instandhaltung der MTU Aero Engines. „Gemäß unserer Prognosen erwarten wir bis 2020 etwa 2.000 GE90-Triebwerke im Betrieb. Das ist eine vielversprechende Entwicklung und eine gute Gelegenheit für die MTU Maintenance, sich mit einem deutlichen Anteil in diesem Markt zu positionieren.“

Als Zeichen ihrer Bestrebungen hat die MTU Maintenance Hannover, Herzstück der MTU Maintenance-Gruppe und Spezialist für mittlere und große zivile Flugtriebwerke, die Testzellen-Korrelation für das GE90 erfolgreich abgeschlossen. Ab heute kann das Triebwerk auch in Hannover getestet und zertifiziert werden. „Wir sind sehr stolz auf diesen Meilenstein“, sagte Holger Sindemann, Geschäftsführer der MTU Maintenance Hannover. „Unser Standort ist einer der wenigen Maintenance-Anbieter weltweit, der eine Lizenz für die vollständige Reparatur des GE90-110B und -115B hat. Dazu zählt jetzt auch der Testlauf des Triebwerks. Unsere Kunden profitieren damit von zusätzlichen Vorteilen, wie beispielsweise deutlich reduzierte Durchlaufzeiten.“

Darüber hinaus bietet die MTU Maintenance ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen an. Dazu gehören On-Wing-Dienste sowie die technische und logistische Unterstützung wie auch der LRU-Support. Des Weiteren ist die MTU Maintenance der einzige unabhängige Anbieter weltweit, der Ersatztriebwerke für das GE90 bereitstellen kann.


Über die MTU Aero Engines
Die MTU Aero Engines ist Deutschlands führender und einziger unabhängiger Triebwerkshersteller und weltweit eine feste Größe. Sie entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Luftfahrtantriebe sowie Industriegasturbinen. Technologisch führend ist sie bei Niederdruckturbinen, Hochdruckverdichtern, Herstell- und Reparaturverfahren. Im Bereich der zivilen Instandhaltung ist die MTU Maintenance der weltweit größte unabhängige Triebwerksinstandhalter. Auf dem militärischen Gebiet ist die MTU Aero Engines der Systempartner für fast alle Luftfahrtantriebe der Bundeswehr. Die MTU unterhält Standorte weltweit; Unternehmenssitz ist München. Im Geschäftsjahr 2011 haben 8.200 Mitarbeiter einen Umsatz in Höhe von 2,9 Milliarden Euro erwirtschaftet.